Aktionstag für Jungs 2017 – Entdecke deine Möglichkeiten

Während Mädchen seit nun schon seit 14 Jahren bundesweit am Girls' Day Einblicke in für Frauen untypische Berufsfelder gewinnen können, gab es kaum entsprechende Angebote für Jungen. Am 27.4.2017 findet deshalb unser elfter "Aktionstag für Jungs" statt - parallel zum bundesweiten Girls' Day und "Boys' Day - Zukunftstag für Jungs". 

An diesem Tag können Jungen ab 14 Jahren einen "Schnuppertag" in Betrieben und Einrichtungen, wie z.B. Kindergärten, Horten, Pflege- und Sozialeinrichtungen verbringen. Dort sollen sie praktische Erfahrungen sammeln und konkrete Vorstellungen von Berufen im sozialen, pädagogischen und pflegerischen Bereich bekommen. Weitere Infos dazu sowie den Programmflyer finden Sie bei unseren Downloads. 

Warum brauchen wir einen Aktionstag für Jungs?

Junge und FrauZiel von Berufsorientierung ist es, Jugendlichen die Möglichkeit zu geben herauszufinden, welcher Beruf zu ihren Fertigkeiten, Neigungen und Interessen passt und welche Chancen und Möglichkeiten auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt bestehen. Jungen und Mädchen haben unterschiedliche Berufswahlpräferenzen und treffen ihre Wahl überwiegend aus einem kleineren Spektrum an geschlechtstypischen Berufen. So favorisieren Jungen bei ihren Berufswünschen immer noch die technischen und handwerklichen Berufe. Der überwiegende Teil männlicher Auszubildenden entscheidet sich bei der Ausbildungswahl für die Berufe KFZ-Mechatroniker und Elektroniker. Sozial-, Pflege- und Erziehungsberufe hingegen werden häufig als typische "Frauenberufe" betrachtet. Die vorhandenen Klischees und Hemmschwellen verhindern, dass Jungen und Männer die Chancen und Möglichkeiten dieser Berufe wahrnehmen, obwohl ihnen die Arbeit mit Menschen sehr viel Spaß machen würde. Unser Ziel ist es daher, Jungen neue Wege und vielfältige Perspektiven für ihre individuelle Berufs- und Lebensplanung aufzuzeigen. Es geht nicht darum, dass nun Jungen unbedingt "Frauenberufe" ergreifen müssen, sondern diese für sich als Möglichkeit entdecken können.

Warum engagieren wir uns für einen Aktionstag für Jungs?

Eine der Teilaufgaben unseres Vereins „Gemeinsam leben und lernen in Europa e. V." ist die Förderung der Chancengleichheit von Frauen und Männern. In zahlreichen Lebens- und Arbeitsbereichen werden Männer und Jungs benachteiligt und sind stark unterrepräsentiert. Leider wird dies oft vergessen oder gar nicht wahrgenommen. Wir wollen unsere Aktivitäten daher nicht nur auf Mädchen und Frauen beschränken, sondern in unseren Aktivitäten und Projekten auch Angebote für Jungen und Männer machen, um Ungleichheiten zu beseitigen und Chancengleichheit für alle zu erreichen.